top of page

Sa., 17. Sept.

|

Drei-Grazien-Park

KE!NE ANGST | Performance & Konzert | "Symphonie der Großstadt"

Mit: Beat 'n Blow, Harake Dance Company, Puppetmastaz, Erzählkunst e.V., Salam e.V., Gitarrengruppe, Malzirkel, Chor und Werkstattteam der KulturMarktHalle u.v.a.m.

KE!NE ANGST | Performance & Konzert | "Symphonie der Großstadt"
KE!NE ANGST | Performance & Konzert | "Symphonie der Großstadt"

Zeit & Ort

17. Sept. 2022, 15:00 – 18:00

Drei-Grazien-Park, Hanns-Eisler-Straße 76, 10409 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

“Wenn ich Musik hören will, mache ich das Fenster auf.” (John Cage) Eine Tuba im Fahrstuhl, auf der Straße wird Walzer getanzt, auf Balkonen und in Geschäften musiziert, Puppenspieler*innen erzählen Geschichten. Aus den Fenstern, auf der Straße und im Auto sind Gespräche über Alter, Einsamkeit und Liebe zu hören. Es wird gestritten, getanzt, gesägt und gebohrt. Zusammen komponieren wir eine Symphonie der Großstadt mit einem finalen Konzert der Berliner Brass Band beat`n blow.

Foto: beatn blow

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page