top of page

Herzlich willkommen!

 

Seit unserer Gründung im Jahr 2017 im lebendigen Mühlenkiez in Berlin ist es unser Ziel, gemeinsam zu wirken und eine inspirierende Nachbarschaft zu gestalten. Wir engagieren uns aktiv in der Stadtteilarbeit, um unser Gemeinwesen zu stärken und vielfältige soziokulturelle Angebote zu schaffen. Die KulturMarktHalle dient als interkultureller Begegnungsort für Jung und Alt, wo unterschiedliche Menschen zusammenkommen, um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen.

 

Wir freuen uns darauf, euch bei uns willkommen zu heißen und Teil dieser besonderen Gemeinschaft zu sein!

 

AKTUELLES:​

 

JUHU, WIR HABEN EINEN PREIS GEWONNEN!

"KULTURARBEIT AKTIVIERT" - 11. INNOVATIONSPREIS SOZIOKULTUR

 

Wir sind 1 von 4 ausgezeichneten Projekten und freuen uns riesig. Vielen herzlichen Dank an den Fonds Soziokultur und vor allem an ALLE Beteiligten, denn nur mit und durch Euch war dies möglich! 

 

Kulturarbeit aktiviert: 
Fonds Soziokultur zeichnet vier Projekte mit Innovationspreis Soziokultur aus

Kulturschaffende in der Soziokultur beleben und stärken die Gesellschaft durch kreative und partizipative Formate dort, wo Menschen sich aufhalten. Sie erschaffen Räume, in denen Menschen ihre Sorgen, Ideen und Visionen einbringen können und fördern den Dialog zwischen Bürger*innen und Entscheidungsträger*innen. Mit dem 11. Innovationspreis Soziokultur zum Thema "Kulturarbeit aktiviert" zeichnet der Fonds Soziokultur Projekte aus, die Menschen zur Mitgestaltung ermutigen und ihre kreative Energie im Alltag sichtbar machen. Die Jury hat nun vier Gewinnerprojekte ausgewählt, die insbesondere in und nach Krisenzeiten wichtige Impulse in die Gesellschaft geben. Der Innovationspreis Soziokultur ist mit 10.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre gebunden an die Allgemeine Projektförderung ausgeschrieben. In diesem Jahr wird er unter vier herausragenden Projekten aufgeteilt. 

 

WENN ANDERES WICHTIGER WIRD ALS UNSERE ANGST
(KulturMarktHalle e.V.), Berlin

Um aus der gefühlten Ohnmacht in Krisenzeiten wieder ins Handeln zu kommen, widmete sich das KE!NEANGST Festival auf künstlerisch kritische, aber auch spielerische Weise dem Themenpaar Angst und Freiheit. Es sollte die Menschen im Berliner Mühlenkiez wieder miteinander verbinden, Netzwerke stabilisieren und die Bewohner*innen ermutigen, selbst aktiv zu werden. Die niedrigschwelligen Beteiligungsmöglichkeiten trugen dazu bei, die Selbstwirksamkeit im Kiez zu stärken und die Angst vor der Angst ein Stück weit abzubauen und produktiv umzuwandeln.


Die Preise sollen im Rahmen des „Innovationspreis – Transfer“ am 10. und 11. Oktober 2024 in der KulturMarktHalle in Berlin vergeben werden.

Mehr über den Innovationspreis Soziokultur & die Preisträger*innen:  innovationspreis-soziokultur 

 


HIGHLIGHTS UND EVENTS
 

  • TANZTEE
    TANZTEE
    So., 15. Sept.
    Berlin
    15. Sept. 2024, 15:00 – 17:00
    Berlin, Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin, Deutschland
    15. Sept. 2024, 15:00 – 17:00
    Berlin, Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin, Deutschland
    Die KMH lädt zum monatlichen Tanztee!
    Teilen

 

KMH-SPRACH-MENTORENPROGRAMM!

 

Wir suchen Berliner*innen mit offenem Weltbild, guten Deutschkenntnissen und dem Willen sich langfristiger ehrenamtlich zu engagieren. Du solltest bereit sein, dich für mindestens ein Jahr für in der Regel ein bis zwei Stunden pro Woche zu engagieren.  

 

Unsere Schüler*innen aus Afghanistan, dem Iran, der Türkei, Syrien und anderen Ländern wünschen sich eine Begleitung bei ihrem herausfordernden Spracherwerb. Ob du lieber eine Frau oder einen Mann begleiten möchtest, entscheidest du selbst. Wir versuchen ein für beide Seiten angenehmes Matching zu ermöglichen. 

Im Fokus steht dabei der Spracherwerb der Berliner Neubürger*innen. Ein darüber hinaus gehendes Engagement, wie z.B. Hilfe bei der Wohnungssuche, Jobsuche oder Begleitung zu Behördenterminen kann individuell vereinbart werden. 

Du kannst sofort starten.

 

Melde dich gern bei Thomas Wehner unter thomas@kulturmarkthalle.berlin 

 

KULTURMARKTHALLE PRÄSENTIERT:

GLOBAL CITIZEN / ERDENBEWOHNER*INNEN FESTIVAL

Wir wollen, gemeinsam mit unseren internationalen Partnerinnen Explore your Hood (George/Südafrika), Bamenda Film School (Bamenda / Kamerun), dem palästinensisch /israelischen Kulturzentrum Feelbeet (Jerusalem/Israel) und dem Barth Collage Berlin, ein offenes Austauschformat mit Angeboten zu den Themen wie global Citizenship and globaler Gerechtigkeit, gleiche Rechte und Entwicklungschancen, Dekolonialisierung, Vermögens- und Verteilungsgerechtigkeit etc. online aufbauen. 

MACH MIT!

Ein Verein lebt nur von und mit seinen Mitgliedern und Unterstützer*innen! Wie kann man sich bei uns engagieren? Warum ist Engagement so wichtig? Und wie funktioniert eine Mitgliedschaft eigentlich? — Die wichtigsten Fragen haben wir hier beantwortet.

 

Wir bieten nicht nur viele Angebote, an denen Teilnehmer*innen sich aktiv einbringen können, auch wird Partizipation im Verein groß geschrieben. Aus diesem Grund sind wir neben neuen Mitgliedern stets auf der Suche nach ehrenamtlich Aktiven, die uns durch ihr Mitwirken unterstützen. Dies geschieht nach der Prämisse, dass jede Person sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Kapazitäten einbringen kann. Die Vielzahl an Möglichkeiten das Vereinsleben mitzugestalten findest du hier.

 

Du willst bei uns mitmachen, fragst dich aber wie?

 

Der KulturMarktHalle e.V. lebt von und mit euch! Bei uns im Verein gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich einzubringen und das Vereinsleben mitzugestalten. Die folgenden Punkte geben dir einen Überblick.

UMSETZUNG EIGENER IDEEN UND KOOPERATION

  • Wir unterstützen dich bei der Umsetzung deiner Veranstaltungs- und Projektideen und sind gern Kooperationspartner für deine Vorhaben.
     

  • Melde dich auch gern bei uns, wenn du Vorträge halten willst oder einen Workshop veranstalten möchtest, eine Kunstausstellung oder ein Konzert geben willst. 

 

PLENUM

  • Jeden 4. Mittwoch im Monat laden wir zum ein. Ab 18:00 Uhr treffen wir uns, um über Aktuelles rund um die KMH, und vergangene und anstehende Veranstaltungen auszutauschen. Das Plenum soll dir aber auch die Möglichkeit bieten, deine Fragen, Ideen und Anmerkungen einzubringen.

 

UNTERSTÜTZUNG IM VERANSTALTUNGSMANAGEMENT

  • Unterstütze uns im Vorfeld von Veranstaltungen, das Café umzuräumen, Technik aufzubauen oder das Haus zu schmücken. Auch bei der Nachbereitung gibt es einiges zu tun.

 

HAUSMEISTER*INNEN

  • Für anfallende Reparaturen und kleinere Renovierungsarbeiten suchen wir handwerklich geschickte Menschen, die schnell und unkompliziert Dinge wieder reparieren und verschönern.

 

HOLZWERKSTATT

  • Zum weiteren Aufbau einer offenen Kiezwerkstatt suchen wir weiterhin tatkräftige Unterstützung.

 

WILLKOMMEN IM PRENZLAUER BERG OST

  • Unterstützung wird in den ehrenamtlich organisierten Angeboten wie niederschwelligen Deutschkursen, Hausaufgabenhilfe und der Nähbar benötigt. Auch technisch versierte Helfer*innen für die Holzwerkstatt und Hobbyköch*innen für unser Format „…zu Tisch“ zum gemeinsamen Kochen sind gern gesehen. 
     

  • Beim selbstorganisierten Eltern/Kind Treff kannst du dich samstags austauschen, während die Kinder gemeinsam spielen. 
     

  • Als „FormularLotsin“ werden Menschen gesucht, die Geflüchteten, Menschen mit Lese- und Rechtschreibschwäche, aber auch Jugendlichen oder Senioren bei der Bewältigung von bürokratischen Formularen aller Art helfen.

 

SPENDE

  • nicht jede*r kann seine Zeit für ein solidarisches Miteinander einbringen, möchte dieses aber mit einer Spende unterstützen. Das ist genauso Willkommen, denn wir brauchen auch finanzielle Mittel um eine solch große Immobilie am Leben zu halten und neue spannende Formate aufzusetzen. Auch hierfür einen herzlichen Dank!

Gefördert von: 

B_SEN_ASGIVA_IntMig_Zweierlogo_DE_H_PW_4C.jpg
b_ba_pa_logo_de_h_pw_4c-_cmyk.jpg
thumbnail_BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz.png
Snímka obrazovky 2021-04-27 113312.png
Bildschirmfoto 2024-06-14 um 16.07.52.png
spk-logo-pankow.png

In Kooperation mit:

Logo_MuehlenkiezVerbund.jpeg
PeaceOfLand.jpf
as_Logo_2024_gelb_m15y100y.jpg

Mitglied in:

logo-mitglied-4c-kopie.png
verbund-offener-werkstaetten-logo.png
bottom of page