top of page

Fr., 19. Apr.

|

Berlin

DIE SCHMETTERLINGSFRAU

Erzählbühne präsentiert: Ein Erzählstück von und mit Dorothea Nennewitz

DIE SCHMETTERLINGSFRAU
DIE SCHMETTERLINGSFRAU

Zeit & Ort

19. Apr. 2024, 19:30 – 21:30

Berlin, Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Maria Sybilla Merian

und die »Sommervögel«

Aus dem Leben der Künstlerin und Naturforscherin

Mit unglaublicher Ausdauer sammelte Maria Sybilla Merian vor 350 Jahren Schmetterlingsraupen, beobachtete ihre Entwicklung und hielt alles in einzigartigen Aquarellen und Kupferstichen fest. Sie leitete damit neue Wege in der Insektenforschung ein und war – mutig und selbstbewusst für die Zeit, in der sie lebte – eine selbständige, forschende Frau.

Dorothea Nennewitz erzählt voller Lebendigkeit Geschichten aus ihrem bewegten Leben und dazu überraschende Geschichten zu Schmetterlingen.

Dorothea Nennewitz arbeitet seit vielen Jahren als freiberufliche Erzählkünstlerin und Erzählpädagogin. An der Universitätder Künste in Berlin hat sie den Kurs „Künstlerisches Erzählen – Storytelling in Art and Education“ absolviert. Natur-oder kulturwissenschaftliche Phänomene erzählt sie in Geschichten und erweckt sie dadurch zu außerordentlicher Lebendigkeit.

Sie ist eine faszinierende Frau, die in ihrer Lebensgeschichte beeindruckt durch Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Mut und Vertrauen: Maria Sybilla Merian. Mit unglaublicher Ausdauer sammelte sie vor 350 Jahren Schmetterlingsraupen, beobachtete ihre Entwicklung und hielt alles in einzigartigen Aquarellen und Kupferstichen fest. Sie leitete damit neue Wege in der Insektenforschung ein und war - ungewöhnlich für die Zeit, in der sie lebte - eine selbständige, forschende Frau mit Pioniergeist und Entdeckerinnenmut. In facettenreichen und fesselnden Geschichten erzählt Dorothea Nennewitz mit lebhafter Gestik, Mimik und Aktion vom bewegten Leben der Künstlerin und Naturforscherin. Ein Zitat: „Da will man unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Weitere Infos & Termine:

Am Barberg 5 | 38364 Schöningen-Esbeck | +49 (0)5352 907916

d.nennewitz@t-online.de | www.dorothea-nennewitz.de

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page