top of page

Di., 13. Sept.

|

Unterführung am S BHF Greifswalder Str.

KE!NE ANGST | Lesung & Konzert mit Alexandra Friedmann und Zhenja Oks | "Nirgendland"

Alexandra Friedmann liest 2 Kurzgeschichten, die den Bogen von Verlustangst zum konsequenten Verlust von Angst spannen. Sie erzählen von Außenseitern zwischen Deutschland und Russland, für die es in der Gesellschaft keinen Platz (mehr) gibt. Musiker und Komponist Zhenja Oks begleitet mit Sounds.

KE!NE ANGST | Lesung & Konzert mit Alexandra Friedmann und Zhenja Oks | "Nirgendland"
KE!NE ANGST | Lesung & Konzert mit Alexandra Friedmann und Zhenja Oks | "Nirgendland"

Zeit & Ort

13. Sept. 2022, 19:00 – 20:30

Unterführung am S BHF Greifswalder Str., 10409 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Was geschieht, wenn unsere Heimat, Wohn-Raum, Identität oder Liebe bedroht werden? Alexandra Friedmann liest 2 Kurzgeschichten, die den Bogen von Verlustangst zum konsequenten Verlust von Angst spannen. Sie erzählen von Außenseitern zwischen Deutschland und Russland, für die es in der Gesellschaft keinen Platz (mehr) gibt. Musiker und Komponist Zhenja Oks begleitet mit Sounds und Lyrikvertonungen auf Deutsch, Englisch und Jiddisch. Mit Publikumsgespräch im Anschluss.

Mehr Informationen zu Alexandra Friedmann gibt es hier. Einen Einblick ist das Schaffen von Zhenja Oks ist hier zu finden.

Photo by Alexander Popov on Unsplash

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page