top of page
KE!NE ANGST | Aktionskunst | WIE WEITER***vom Finden neuer Räume in Zeiten der Angst | Kati Leberecht
KE!NE ANGST | Aktionskunst | WIE WEITER***vom Finden neuer Räume in Zeiten der Angst | Kati Leberecht

So., 06. Nov.

|

KulturMarktHalle

KE!NE ANGST | Aktionskunst | WIE WEITER***vom Finden neuer Räume in Zeiten der Angst | Kati Leberecht

"Ich wage einen Versuch und ziehe für drei Tage in „mein neues Atelier“ in der KulturMarktHalle. Gemeinsam oder einsam entstehen Bilder mit oder ohne Angst. Kunst ist eine Antwort auf die Frage: WIE WEITER … vom Finden neuer Räume in Zeiten der Angst."

Zeit & Ort

06. Nov. 2022, 14:00 – 16:00

KulturMarktHalle, Hanns-Eisler-Straße 93, 10409 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

KEINE ANGST! vor den „Krisen“ KEINE ANGST! vor der „Gentrifizierung“ KEINE ANGST! vor der „Leinwand“ KEINE ANGST! vor der „Abstraktion“ KEINE ANGST! vor dem „Neuanfang“ KEINE ANGST! vor dem „Leben“ KEINE ANGST! vor dem „Tod“

„KEINE ANGST! vor dem „Tod“ – Ich lebe ja genug.“, dachte ich lange Zeit. Dann kam die erste, ernste Lebenskrise. Alles veränderte sich. Berufliches BurnOut. Das Atelier unbezahlbar. Familienkrise. Zukunftsangst. Depression. Begegnung mit dem Tod. Kein Platz zum Malen, begann ich zu zeichnen und fand einen Weg in der Poesie. Gesprächsfreunde. Materielles Hineinfühlen. Achtsamkeitstrainings und Retreats. Heute lebe ich im Hier und Jetzt. Doch auch dort lässt es sich gut verlieren. Lebe ich genug? Verschließe ich die Augen vor dem Klimawandel und der aktuellen Politik? Vermeide ich das Ansprechen von Konflikten, weil ich die Erschütterung nicht ertrage? Glaube ich an mich in der Zukunft? Bleibe ich in Bewegung? Bin ich veränderungsfähig? Kann ich meine eigenen Gewohnheiten, Vorurteile und Glaubenssätze auflösen, um offen, freundlich und wertvoll im Leben zu sein? In Verantwortung gegenüber mir selbst, meiner Gemeinschaft und unserer Welt trainiere ich mich in Zuversicht und Mut. Im Gefühl bleiben, frei sein, möchte ich dabei, vor allem wenn es mich herausfordert, mich schmerzt, mich ängstigt. Ich wage einen Versuch und ziehe für drei Tage in „mein neues Atelier“ in der KulturMarktHalle. Gemeinsam oder einsam entstehen Bilder mit oder ohne Angst. Kunst ist eine Antwort auf die Frage: WIE WEITER … vom Finden neuer Räume in Zeiten der Angst

Kunstaktion zum Mitmachen (bitte vorher anmelden unter: katileberecht@gmx.de)

Samstag 05.11.22                         12:00-14:00 Uhr

Sonntag, 06.11.22                         14:00-16:00 Uhr             

Über Kati Leberecht

Mehr Informationen findet ihr hier: http://leberecht.com/

Foto: Vadim Bogulov (unsplash)

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page